TimeOut ♥

BLOG OFF: Leider erlaubt es mir die Zeit nicht mehr diesen Blog zu pflegen. Es gibt hier keine neuen Posts mehr, schmökert doch einfach durch die letzten Einträge.

Freitag, 13. Mai 2011

Flower Daisy m. Anleitung

Heute auf unserem Stampin' Up! Demo Event (Städtetour 2011) in München hab ich den anwesenden Demos sowie den teilnehmenden Gästen ein paar Dinge mit der BigShot gezeigt (Bilder folgen noch)

Unter anderem eine wunderschöne Flower Daisy die ich mal auf einem amerikanischen Blog entdeckt habe.

Hier Schritt für Schritt erklärt.



 Nicht nur ein wunderschönes Deko-Accessoires sondern auch noch ganz einfach zu werkeln.



Man braucht folgende Stanzelemte aus der Flower Daisy BigZ mit der BigShot

Benötigte Elemente für die Blüte, sowie 2  x Kreis 1"
1 x Kreis 3/4"
2 x Kreis 1/2"
übereinander legen und mit den
2 x 2 Kreisen (1" und 1/2") zusammenkleben
Mittig mit Papierlochwerkzeug und Mattenpaket lochen
Übereinandern kleben und darauf 4 Dimensionals befestigen

Der Schaschlikspieß wird nun einfach von unten
bis zu den Dimensionals durchepiekst.
mit der Rückseite des Papierlochwerkzeugs
den 3/4" Kreis wölbe
n
Der gewölbte Kreis kommt auf die Dimensionals und wird
mit Crystall Effect Lack beschichtet
Jetzt noch Stampin' Glitter darauf streuen
und etwas trocknen lassen
Für die Blätter/Gräser benötigt man einen Schaschlikstab
3 x  0,5 cm Streifen von einem A4 Farbkarton
u. 1 x 1 cm Streifen zum umwickeln
Die 3 schmalen Streifen mit GlueDots
unten am Stab festkleben

und mit dem letzten Streifen umwickeln
TIPP: immer mal wieder einen Klebepunkt zum befestigen anbringen
oder auf dem Wickelstreifen vorher einen Selbstklebestreifen anbringen
Streifen noch zurechkräuseln (Daumen u Zeigefinger)
und FERTIG!!!
Bei Fragen meldet Euch gerne!!!
 
Vlg

Kommentare:

  1. Hi Dani ...... ich sitze hier und leide gerade an Schnappatmung *schluck* !!!!!
    Deine Dahlien sind ja der Oberhammer *mein Respekt* !!!!!
    Vielen lieben Dank für die detaillierte tep-by-step Anleitung *knuddel* !!!!
    Die muß ich unbedingt mal werkeln :o) !!!!
    Tolles Projekt***** ...... die Mädels beim Event werden bestimmt total verzückt gewesen sein *grins* !!!!
    Deine Dahlien hätte ich auch gerne in Natura gesehen :o) !!!!
    Hab# ein wunderschönes Wochenende, lieben Gruß aus Berlin, Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela,
    total klasse ! Ich durfte die Originale gestern abend in Stuttgart bestaunen.
    Die muss ich unbedingt nachwerkeln.

    Liebe Grüße
    Corina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich hab sie direkt nachgearbeitet, nur mit dem Blumenreigen - ging auch super!

    Viele Grüße von der neuen Kollegin ;-)

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sind hammer ... :-) Danke für die ausführliche Anleitung. Schade nur, dass die Stanze sich nirgends mehr auftreiben lässt.

    Liebe grüße

    Jule

    AntwortenLöschen